Kornelia Schlaaf-Kirschner

Qualifizierung

 

Mein Name ist Kornelia Schlaaf-Kirschner. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Ich lebe in Düsseldorf.

Ausbildungen

  • Seit 1976 Dipl. Sozialpädagogin
  • Ausbildung in „Klientenzentrierter Gesprächsführung“ bei der Gesellschaft wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie
  • Ausbildung „Systemische Supervision“ am Institut Humanistische Psychologie Köln (IHP)

 

Berufliche Laufbahn

Berufserfahrungen sammelte ich in der Kinder-und Jugendpsychiatrie und in der Kinderneurologie in Düsseldorf. 1986 machte ich mich selbstständig als Fortbildnerin und Supervisorin. 1992 gründete ich mein Institut für Praxisberatung und Supervision DGSv. Mehrere Semester hatte ich einen Lehrauftrag an der Universität zu Köln – „Beratung in der Praxis“.

 

Schwerpunkte meiner Arbeit sind heute

  • Inklusion in der Kindertagespflege
  • Inklusion in Kindertagesstätten
  • Umwandlung von Regel-Kindertagesstätten zu inklusiven Kindertagesstätten
  • Qualitätsentwicklung in der Kindertagespflege, in Kindertagesstätten und im Offenen Ganztag in Grundschulen
  • Leitung und Referentin von Zertifikatskursen am Landesjugendamt Köln „Fachkraft für Inklusion“
  • Coaching von Familienzentren NRW
  • Supervision in Non-Profit und Profit Bereichen
  • Fort- und Weiterbildung in mittelständischen Unternehmen

 

Veröffentlichungen:

 

Langjährige Zusammenarbeit mit Organisationen

 

Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen

In den Bereichen Fort- und Weiterbildung und Supervision gibt es langjährige und erfolgreiche Kooperationen mit vielen Kollegen und Kolleginnen.